Telefon 07744 24 740 10    info@wg-suedschwarzwald.de

Holzvermarktung

Holzmarktinfo Januar 2022

Holzmarkt

Der Holzmarkt im Jahr 2021 hat sich mehr als turbulent entwickelt.
Weder die Waldbesitzer noch die Holzkäufer haben so eine Entwicklung jemals erlebt.
Verursacht durch ein Überangebot von Käfer- und Sturmholz in ganz Mitteleuropa konnten in den Vorjahren nicht alle Holzsortimente kostendeckend oder überhaupt vermarktet werden.

Anfang 2021 gab es eine sehr hohe Nachfrage nach Schnittholz und daraus resultierend hohe Schnittholzpreise an amerikanischen Holzbörsen.
Das brachte das gesamte Preisgefüge und die Verfügbarkeit von Schnittholz auch in Deutschland an Grenzen.

Die Knappheit auf dem Schnittholzmarkt war letztendlich auch die Ursache, dass sowohl die Nachfrage als auch die Preise für Rundholz auch bei uns deutlich angestiegen sind.
Die Rundholzversorgung war aber für unsere Kunden immer gewährleistet.

Für das Jahr 2022 sind die Verkaufsperspektiven so gut wie noch nie!
Vorausgesetzt, dass keine großen Sturm- oder Käferkalamitäten zu unerwartet großen Rundholzmengen am Markt führen, ist für alle Sortimente ein sehr guter Markt vorhanden.

Nicht zuletzt auch durch neue Sägewerke in unserem Holzverkaufsgebiet ist die Nachfrage sowohl für Käfer- als auch für Frischholz sehr gut und deutlich angestiegen.
Mit vielen Kunden konnten große Verkaufsmengen vertraglich vereinbart und zu guten Konditionen abgeschlossen werden.

Der Leitpreis für frisches Fichtenstammholz 2b+ liegt über 100€ /Fm.
Ebenso ist die Nachfrage nach frischem Nadelindustrieholz (Papierholz) zu neuen Preisen sehr gut.
Erfreulich haben sich auch die Preisverhandlungen für K-Holz mit einem guten Abschluss gezeigt.

Der Laubholzmarkt ist in allen Sortimenten aufnahmefähig.
Grundsätzlich gelten für alle Verkaufssortimente die Mindestmengen zu beachten.

Es können somit nahezu alle Verkaufssortimente deutlich über den Aufarbeitungskosten verkauft werden.

Für den Waldbesitzer gilt aber nach wie vor sich vor Hiebsbeginn mit dem für ihn zuständigen Revierleiter über die aktuellen Aushaltungskriterien unserer Kunden zu informieren.

 

Waldgenossenschaft Südschwarzwald e. G.

Waldgenossenschaft Südschwarzwald e. G.

Berghausstr. 2
79777 Ühlingen - Birkendorf
Deutschland

Telefon 07744 24 740 10
Telefax 07744 24 740 99